Ausgabe März 2017

Boing!

Coellner, 9., 16., 30.3., jew. 20h

Foto: Lisa Spielmann

Manuel Wolff gehört in der Kölner Kleinkunstszene zu den vielseitigsten und umtriebigsten Künstlern. Mit seinem viel gelobten aktuellen Solo „Zehn Finger für ein Halleluja“ gastiert der studierte Musikwissenschaftler u.a. regelmäßig im Atelier Theater. Noch öfter kann man ihn aber als Stand-up-Comedian und Moderator erleben: Immer donnerstags begrüßt er im Südstadt-Club Coellner bekannte und (noch) unbekannte Kollegen bei „Boing! – Das Original“. Was 2015 mit dem Vorsatz begann, den „echtesten Stand-up-Comedy-Club Deutschlands“ zu etablieren, feiert im März – genauer gesagt am 9. – zweijähriges Bestehen. Anfang April steht bereits das nächste Highlight an: Ein Roast anlässlich der 100. Show. -da 

Wir verlosen 2 × 2 Tickets für den 9.3.

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!