Ausgabe März 2017

Digitaler Journalismus

Smartphones – die neuen journalistischen Werkzeuge

Foto: Stodtmeister, CC BY 3.0

Journalismus wird digital, wodurch sich neue Möglichkeiten ergeben.  Daher entwickelt sich die Ausbildung der Kölner Journalistenschule  stetig weiter. Neben Grundlagen wie Recherche und Arbeit an Artikeln  für Printmedien wird in der vierjährigen Ausbildung der digitale Journalismus  immer wichtiger. Die Schüler lernen, welche Trends es im  Onlinejournalismus gibt, entwickeln neue Formate und probieren in  Projekten technische Möglichkeiten selbst aus. Zum Beispiel, indem  sie für die FAZ über eine Messe berichten – nur mit ihren Smartphones.  Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 31. Mai.

Kölner Journalistenschule, Im MediaPark 6 (Innenstadt), Tel. 995 58 70, www.koelnerjournalistenschule.de

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!