Ausgabe März 2017

Karin Sander – Identities on Display

Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach, Eröffnung: 10.3., 19h, bis 18.6.

Karin Sander, Identities on Display, 2013, Museen Dahlem. Foto: Karin Sander und VG BILD_KUNST Bonn, 2017, Foto: Andrea Rossetti

Karin Sander, 1957 in Bensberg geboren und heute eine der renommiertesten Künstlerinnen weltweit, zeigt zum 25-jährigen Jubiläum des Kunstmuseums Villa Zanders einen umfangreichen Komplex ihrer Haarzeichnungen sowie raumbezogene Arbeiten. Jedes Haar bildet eine individuelle Linie auf dem Papier und ist ein Träger spezifischer Informationen. Mit Fragen der Identität und Individualität beschäftigt sich auch die Werkgruppe „Identities on Display“. Dies ist ein Angebot an die Besucher, über das öffentliche Ausstellen der eigenen Garderobe während ihres Museumsbesuchs gleichzeitig an der Ausstellung als Individuen zu partizipieren.

Wir verlosen 5 x 2 Tickets.

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!