Ausgabe April 2017

Die Kopien

Horizont Theater, 5., 29.4., 20h

Die Kopien, Foto: Aesthetische Fotografie K. Dziuk

Da kann man als nichtsahnender Passant schon einmal ins Grübeln kommen: Durchs Fenster des Horizont- Theatercafés sieht man zwei Männer, die offenbar in einen heftigen Disput verstrickt sind. Der jüngere packt den älteren am Kragen, die Situation droht zu eskalieren. Die Cafébesucher verfolgen das Ganze mit wohlwollend-interessierten Blicken. Bei den Kontrahenten handelt es sich jedoch nicht um streitsüchtige Gäste, sondern um die Schauspieler Thomas Wenzel und Janosch Roloff. „Die Kopien“ stellt die Frage, was passieren würde, wenn man missratene Kinder durch optimierte Clone ersetzen könnte. Die besondere Dynamik des Stücks brachte Regisseur Christos Nicopoulos auf die – sehr gelungene – Idee, die Darsteller nicht auf einer Bühne, sondern zwischen den Zuschauern agieren zu lassen. –da

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!