Ausgabe April 2017

Urlaubsparadies unter Palmen

Thermen & Badewelt Euskirchen bietet Wellness in Südseeambiente

Foto: Behrendt & Rausch Fotografie

Auf der Schwelle zwischen Rheinland und Eifel gibt es einen Wohlfühlplatz mit Südseeambiente zu entdecken. An 365 Tagen im Jahr entführt die Thermen & Badewelt Euskirchen Urlaubs- und Wellnesshungrige in ein Urlaubsparadies der Extraklasse. Im tropischen Palmenparadies (bis einschließlich drei Jahre frei, ab 16 Jahren; außer Familiensamstag) tauchen die Gäste zwischen über 500 echten Südseepalmen ein in 33 °C warme Lagunen und lassen sich von vielen Sprudelliegen und Nackensprudlern sanft den Rücken massieren. Entspannen kann man auch beim Bad in den „Quellen der Gesundheit“, wo natürliche Mineralien ein wirkungsvoll abgestimmtes Verwöhnprogramm für Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit bieten. Im wohlig warmen Wasser gibt es auch kühle, fruchtige Cocktails an den Poolbars.

Callablütendusche Foto: Behrendt & Rausch Fotografie

Callablütendusche
Foto: Behrendt & Rausch Fotografie

Wohlfühlwelten

Im Bereich der Vitaltherme & Sauna (ab 16 Jahren, textilfrei) erwartet die Gäste eine exklusive Saunalandschaft, die in einzigartige Saunawelten entführt. Elf individuell thematisierte Sauna- Highlights und ein abwechslungsreiches Beauty- und Aufgussprogramm sorgen für Genussmomente. Pures Wohlbefinden versprechen auch die zahlreichen Möglichkeiten der erfrischenden Abkühlung nach dem Schwitzbad. Zum Beispiel das kühle Nass der Callablüten-Dusche sowie das Freiluft- und Tauchbecken.

Alhambra-Sauna Foto: Thermen & Badewelt Euskirchen GmbH

Alhambra-Sauna
Foto: Thermen & Badewelt Euskirchen GmbH

Paradiesisch feiern

Jeden ersten und dritten Freitag im Monat gibt es bei der textilfreien „Langen Saunanacht“ ein faszinierendes Showprogramm und thematisch abgestimmte Wellness- und Aufgusszeremonien, die mit monatlich wechselnden Themen immer wieder eine Reise für alle Sinne bieten.

Thermen & Badewelt Euskirchen, Tel. 02251-148 50, www.badewelt-euskirchen.de

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!