Ausgabe Mai 2017

La vie Belgique

Zehn Hotspots im belgischen Viertel

Zum Goldenen Schuss
Foto: Stefan Braunbarth

Eines der lebhaftesten Viertel der Domstadt befindet sich um den Brüsseler Platz herum. Ebenso wie dieser Platz weisen sich auch die Straßen, mit ihren Boutiquen, Galerien und Bars, mit belgischen Namen aus. Wer inmitten der Innenstadt nach Kultur sucht und bei etwas höherem Geräuschpegel nicht schreckhaft das Weite sucht, der ist hier genau richtig aufgehoben. Die Kollegen vom KSTA präsentieren zehn Hotspots, bei denen sich ein Besuch definitiv lohnt.

Mehr dazu lest ihr bei den Kollegen von KStA.de.

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!