Ausgabe Juni 2017

Ein Herz für Individualisten

Burgerista: Kein Burger wie jeder andere

Foto: Philipp Lipiarski

Ein Ende des Burger-Booms ist noch lange nicht abzusehen, wie dieser Neuzugang beweist: Burgerista, eine in Österreich gegründete und mittlerweile auch in vielen deutschen Städten vertretene Marke, eröffnete jetzt auch in Köln ein Lokal. Frische und Qualität werden groß geschrieben. So wird nicht nur das Fleisch täglich vor Ort frisch gewolft. Wem das übliche Standardangebot aus Hamburger, Cheeseburger & Co. zu langweilig ist, der kann sich seinen individuellen Lieblingsburger kreieren. Dabei hat man nicht nur die Qual der Wahl zwischen einer großen Auswahl aus Toppings und Soßen, sondern kann das Ganze auf Wunsch auch als Veggie- oder Low- Carb-Variante (Salatblätter statt Brötchen) haben. -da

Burgerista, Hohenzollernring 46 (Innenstadt), Ö: So-Mi 10.30-22h, Do 10.30-24h, Fr/Sa 10.30-1h, www.burgerista.com/koeln/

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!