Ausgabe Juni 2017

Etwas Be„Sonder“es

Guter Geschmack – in jeder Hinsicht

Foto: Sonder

Der Neustart im ehemaligen Fräulein Milli ist geglückt: Auch ohne große Werbemaßnahmen brummt der Laden, und die Reservierungsanfragen häufen sich schon kurz nach der Eröffnung. Betreiber des Sonder sind der Gastroprofi Christian Bauer, der zuletzt das Funkhaus am Wallrafplatz leitete, und Carsten Brück, der aus der Werbung kommt und das Einrichtungsgeschäft Schee gründete. Von dort stammen denn auch Geschirr, Accessoires und die Kunstdrucke an den Wänden Es gibt eine Tages- und eine Abendkarte mit wechselndem, saisonalem Angebot. Regionalität und Nachhaltigkeit sind oberstes Gebot. Wenn die Küchencrew komplett ist, soll auch an Wochentagen schon ab morgens geöffnet sein. -da

Sonder, Lindenstr. 93 (Zülpicher Viertel), Tel. 20 19 77 79, Ö: Mo-Fr 12-24h, Sa 10-24h, So 10-18h, www.sonder.koeln

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!