Ausgabe Juni 2017

Albert Hammond & Band

Songbook Tour 2017

Foto: Novak Day

Die Musiklegende Albert Hammond, der auf eine über 50 jährige Karriere als Songwriter, Sänger und Entertainer zurückblickt ist mit seiner Band einmalig in der Kölner Philharmonie zu Gast. Welthits wie The Air that I breathe (Hollies), 99 Miles from LA (Art Garfunkel), One Moment in Time (Whitney Houston), When I need you (Leo Sayer), Nothing’s Gonna Stop us now (Starship), I don’t wanna lose you and Way of the World (Tina Turner) sowie When you tell me that you love me (Diana Ross) stammen aus seiner Feder. Er schrieb Songs für Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Chris De Burgh, die Carpenters, Ace of Base und Duffy. Der Durchbruch als Sänger gelang ihm 1972 mit It Never Rains In Southern California. Mit The Free Electric Band, I’m A Train und Down By The River gelangen Albert Hammond weitere Hits. Seine Lieder sind verantwortlich für den Verkauf von über 360 Millionen Platten weltweit, darunter mehr als 30 Chart-Hits. Er wurde als Songwriter in die Hall of Fame aufgenommen und ist ebenso stolzer Emmy Award Gewinner. 2015 erhielt Hammond den renommierten britischen „Ivor Novello Award“ für seine „Outstanding Song Collection“. Auf seiner Songbook Tour präsentiert er mit seiner markanten Stimme die Lieder, die er für andere Künstler schrieb aber auch jene, die ihn selbst zu Weltruhm führten. Es wird eine große Vielfalt an Evergreens zu hören sein, aber auch unbekanntere Song-Perlen wie Praise The Lord And Pass The Soup, das in Zusammenarbeit mit Jonny Cash entstand und aufgenommen wurde. Als charmanter Entertainer bindet er sein Publikum ein, vermittelt locker den Background der Songs und nimmt den Zuhörer mit auf seine ganz persönliche Liederreise durch die Jahrzehnte der Popgeschichte.

21.7., 20h, Kölner Philharmonie, Tickets

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!