Ausgabe Juni 2017

Lange Nacht der Klassik

Foto: © N. Babic

Der „Romanische Sommer“ findet in der Zeit der Sommersonnenwende statt und widmet sich diesmal dazu passend dem Thema Licht. Das Festival würdigt die romanischen Kirchen Kölns mit einem ausgewählten klassischen Musikprogramm und feiert seinen Höhepunkt in der „Romanischen Nacht“ in St. Maria im Kapitol. Dort treten am Freitag, 23. Juni, ab 20 Uhr unter anderem Ratko und Radiša Teofilović (Foto) mit dem Gesangsprogramm „Klare Sonne gehe unter und vertreibe das ertrinkende Mondlicht“ auf.

„Romanische Nacht“, 23.6., 20-24h, St. Maria im Kapitol, Kasinostr. 6, Köln, Tel. 0221-28 01, www.kölnticket.de, 30/18€

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!