Ausgabe Juli 2017

Mehr erleben

Sparsommer mit der RheinlandCard

Foto: Regina Sablotny

Die Hälfte des Jahres ist rum und somit schwindet immer mehr Zeit, die RheinlandCard 2017 nutzen zu können. Lohnt es sich da noch, Karten zu verschenken oder weitere Freunde mit ins Boot zu holen? Der Sommer steht vor der Tür und damit viele Erlebnisse, die man mit der Rheinland-Card im Freien erleben kann. Freilichtmuseen, die Sommerrodelbahn oder Kletterwälder machen vor allem in der Sonne und bei den richtigen Temperaturen Spaß. Oder man besucht den Otto-Maigler-See und fühlt sich wie an der Südsee. Und was gibt es schöneres als im Zoo den Tieren beim Baden zu zuschauen? Also zukünftige RheinlandCard-Inhaber haben noch nichts verpasst und die Indoor-Ausflugsziele für die kalten Monate lassen sich am Ende des Jahres noch wunderbar besuchen.

Mehr Infos unter www.rheinlandcard.de.

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!