Ausgabe Juli 2017

Kölns romanische Kirchen

Stifts- und Klosterkirchen entdecken

Foto: (c) Förderverein Romanische Kirchen Köln

Aufwendige Bauten, prächtige Türme, kunstvolle Glasfenster – die zwölf romanischen Kirchen Kölns sind ebenso vielfältig wie beeindruckend. So zieren sie nicht nur durch ihr Äußeres das Stadtbild, sondern hüten in ihrem im Inneren kunstvolle Skulpturen und Wandmalereien. Wer diese zeitlosen Orte erkunden möchte, findet bei unseren Kollegen vom KStA eine vollständige Auflistung.

Mehr dazu lest ihr bei den Kollegen vom KSta.de.

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook, Twitter und Instagram! Schaut doch mal rein!