Ausgabe Dezember 2011

Kölsch-Kultur zum Mitsingen

6-9telekoelschelieder.jpg

Die 2010 erschienene Sammlung “Meine ersten kölschen Lieder” stieß auf so großes Interesse, dass Hobbyverleger Manfred Söntgen sich erneut mit seinem Sohn Veit hinsetzte, um Songs für den zweiten Teil auszuwählen. Dabei handelt es sich nicht um spezielle Kinderlieder, sondern vielmehr um kölsches Kulturgut: Von “Heidewitzka” bis “Kaffeebud” ist alles vertreten. Das Bilderbuch bietet neben Illus trationen auch Noten und Gitarren-Akkorde. Auf der separat erhältlichen CD kann man die Originalversionen genießen.

Wir verlosen 3 x das Buch plus CD.