Ausgabe Januar 2016

Southpaw

R: Antoine Fuqua, VÖ: 8.1., FSK: 16

Foto: Tobis Film
Foto: Tobis Film

Der erfolgreiche Boxer Billy Hope verliert nach dem Tod seiner Frau den Boden unter den Füßen. Der plötzlich verwitwete Familienvater verfällt den Drogen, bis die Behörden dem mittlerweile verarmten Boxer das Sorgerecht für seine Tochter Leila entziehen. Um sie zurückzubekommen, tut sich Billy mit dem ehemaligen Boxer Tick zusammen, der den Sportsfreund für ein Comeback trainiert. Der neue Coach macht ihn mit ungewöhnlichen Methoden nicht nur zu einem besseren Fighter, sondern auch zu einem reiferen Menschen. „Southpaw“ erzählt spannend und intensiv von Kampf und Katharsis eines Boxers. Die schiere Physis und Präsenz vom brillant spielenden Jake Gyllenhaal macht den Film zu einem großen Sport- und Familiendrama.

Wir verlosen 3 x die DVD.