Ausgabe April 2016

Hockney

R: Randall Wright
VÖ: ab sofort, FSK: o.A.

hockneydvd


Der 1937 geborene David Hockney war im Laufe seines Lebens in fast allen Bereichen der Kunst tätig, arbeitete er doch als Maler, Grafiker, Bildhauer, Fotograf und Bühnenbildner. Der Dokumentarfilm kann auf eine Fülle von filmischen Quellen aus dem Privatbesitz des Briten zurückgreifen. Darüber hinaus gibt sich David Hockney vor der Kamera in aktuellen Interviews ebenso auskunftsfreudig wie seine Freunde, Familienmitglieder und Kollegen. Herausgekommen ist ein vitaler, vielseitiger Film, der dem sympathischen und überaus aufgeschlossenen Charakter des Künstlers gerecht wird. Für Fans, die 2012 seine Bilder im Kölner Museum Ludwig bewundern durften, bietet sich hier eine willkommene Möglichkeit der Wiederbegegnung mit dem Werk und seinem Schöpfer.

Wir verlosen 3 x die DVD.