Ausgabe April 2016

Steve Jobs

R: Danny Boyle
VÖ: 24.3., FSK: 6

stevejobsdvd


Danny Boyles rasantes Biopic über „Mr. Apple“ beschränkt sich auf drei Momente in Steve Jobs‘ Leben, die dramatisch grandios verdichtet werden. Dreimal erleben wir den Menschen, Macher, Tyrannen und Visionär jeweils vor der Präsentation wegweisender Produkte seiner Firma. Dabei kreuzen immer wieder dieselben Menschen seinen Weg. Drehbuchautor Aaron Sorkin gelingt es, die Figur Jobs facettenreich und faszinierend auszubalancieren. Packend wird dieser dramaturgische Drahtseilakt nicht zuletzt durch die brillante Leistung von Michael Fassbender, der scheinbar mühelos eine geradezu perfekte Performance abliefert. Nicht weniger brillant: Kate Winslet.

Wir verlosen 3 x die DVD.