Ausgabe März 2017

Kölner Fest für Alte Musik 2017

17.3.-2.4., verschiedene Veranstaltungsorte, www.zamus.de

Foto: Christoph Tappé
Foto: Christoph Tappé

Unter dem Motto „Greatest Hits“ startet am 17. März 2017 das Kölner Fest für Alte Musik. An 16 Spieltagen präsentieren die Festivalmacher insgesamt 25 Konzerte und Darbietungen in ungewöhnlichen Formaten. Zur Eröffnung gibt es eine multimediale Inszenierung von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“. Weitere Höhepunkte: Multitalent Guildo Horn präsentiert Mozarts „Zauberflöte“ und Starsopranistin Iris Vermillion bekannte Lieder und Opernszenen.

Tickets: bei www.koelnticket.de und angeschl. Vorverkaufsstellen sowie über Zamus-Servicehotline: 0221-98 74 73 79 und tickets@zamus.de. 

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!