Ausgabe März 2017

Auf ins Abenteuer

Zum zweiten Mal öffnet die Abenteuer Welt Köln ihre Pforten

Bryce Canyon, USA, Foto: Norbert Rosing
Bryce Canyon, USA, Foto: Norbert Rosing

Vom 31.3 bis 2.4. findet im Kölner Palladium zum zweiten Mal die Abenteuer Welt statt. Das schon 2015 erfolgreiche Konzept der Macher, „Träume wecken und Träume erfüllen“, wird mit Spannung erwartet. Initiator der „Abenteuer Welt Köln“ ist Thomas Houf. „Es hat einfach nicht mehr gereicht, sich zufällig in Kathmandu oder woanders zu treffen und sich gegenseitig spannende Reiseerlebnisse zu erzählen oder Nahrung, Sprit, Reiserouten und Tipps auszutauschen.“ Dem gebürtigen Kölner, ist es eine Herzensangelegenheit, für erfahrene Abenteurer einen Treffpunkt ins Leben zu rufen sowie allen anderen Reiseinteressierten fremde Kulturen und Länder näherzubringen: „Wir möchten nicht nur Träume wecken, sondern auch dabei behilflich sein, sie umzusetzen.“

David Bitter „unter Bären in Alaska“, Foto: David Bitter

David Bitter „unter Bären in Alaska“, Foto: David Bitter

Vorträge, Seminare und Messe

Fünfzehn ausgewählte Abenteuergeschichten werden an drei Tagen in den Hallen des Kölner Palladiums live und ungekürzt von renommierten Referenten multimedial vorgetragen. Spannende Geschichten mit fesselnden Filmsequenzen, von erfahrenen Globetrottern erzählt, werden die Protagonisten erleben, von ihnen mitgerissen und in fremde Welten entführt – das macht gute Multimediavorträge aus. Zu den renommierten Referenten gehören Arved Fuchs, Rüdiger Nehberg, Norbert Rosing und David Bitter. Auf der „Abenteuer Welt Köln“ bieten außerdem über 56 ausgewählte Ausstatter, Ausrüster und Reiseunternehmen ihre Leistungen an und stehen interessierten Reisewilligen mit Rat und Tat zur Seite.

Foto: Norbert Rosing

Foto: Norbert Rosing

Ein Platz für Weitgereiste

In freier Interpretation eines Stammes- oder eines Häuptlingstreffens, organisiert das Abenteuer- Welt-Team am Köln-Mülheimer Rheinufer für alle Besucher der Abenteuer Welt, die möchten, ein Zeltlager. Festivalgäste, Referenten und Freunde können dort für eine geringe Platzgebühr ihr Lager aufschlagen. Neben einer kostengünstigen Unterkunft bietet sich den Gästen so die Möglichkeit sich auszutauschen.

Abenteuer Welt Köln, 31.3.-2.4., Palladium, www.abenteuerwelt-koeln.de

Wir verlosen 2 × 2 Ticktes für den Vortrag von Norbert Rosing am 2.4., 14h.

 

Maggie Mackenthun, Foto: Veranstalter

Maggie Mackenthun, Foto: Veranstalter

Willkommen Woodstock – Abenteuer Welt Konzert

1.4., 21h, Palladium

Die Weltklasse-Sängerin Maggie Mackenthun hat mit ihrer Band Kozmic Blue seit 25 Jahren in fast 3.000 Konzerten genreübergreifend und weltweit auf der Bühne gestanden: u. a. Granada Jazzfestival, New Orleans Bluesfestival, Kodak Theater Los Angeles, WDR Rockpalast, Leverkusener Jazztage sowie Festivals in Rotterdam, Herzberg, Wien, San Francisco, Lyon oder Berlin. Er ist ein Genuss für jeden Neil- Young-Fan, und das nicht nur, weil er mit exzellentem Gitarrenspiel verzaubert. So mancher muss zweimal hinhören, so verblüffend nah dran sind seine Songinterpretationen an den Originalen seines Idols: Tino Standhaft hat ein feines Gespür für die Geschichten und Stimmungen in den Stücken Neil Youngs und scheint genau zu wissen und zu fühlen, wo ihr Geheimnis liegt.

Wir verlosen Tickets für das Konzert auf www.koelner.de.