Ausgabe März 2017

Lisa Hannigan

Anzeige: 07.04.2017 – KÖLN: TOUR 2017

Mit Ihrem dritten Album „At Swim“ hat Lisa Hannigan nun endgültig Chartgeschichte geschrieben. Die Irin war international betrachtet eine der wenigen Ausnahmen, die sich in ihrer Heimat gegen Frank Oceans Zweitling „Blonde“ behaupten konnte, das in den meisten Ländern die 1 enterte. Aber nicht nur die Iren lieben diese wundervolle Songwriterin und Sängerin – und das liegt nicht zuletzt auch an ihrer einzigartigen Bühnenpräsenz. Wie sie mit ihrer wunderschönen Stimme lyrische Zeilen formt, wie sie mal folkig-stampfend einen Song vorantreibt und mal in Sehnsucht schwelgt – das ist absolut großes Kino.

Lisa Hannigan

Foto: MCT Agentur

„At Swim“ ist bereits das dritte Soloalbum nach »Sea Sew« aus dem Jahr 2008 und »Passenger« (2011), das Kritiker wie Fans begeisterte. Lisa Hannigan hat es mit Songs wie »Knots«, »Passenger« und »What I’ll Do« geschafft, sich vollends als eigenständige Songwriterin von ihrem Karrierebeginn zu emanzipieren, der von den großen Erfolgen mit ihrem damaligen Partner Damien Rice geprägt war, auf dessen Alben »O« und »9« sie zu hören ist. Aber all das ist Geschichte – denn am besten fährt man immer noch, wenn man sich Lisa Hannigan im Hier und Jetzt anschaut, und zwar bei diesem Konzert:

Lisa Hannigan, 7.4., 20h, Die Kantine, Ticket Preise: 24,00 € zzgl. Gebühren, www.concertteam.de

Ihr findet Koelner.de auch auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like!