Ausgabe August 2017

Preisgekröntes Theater

Auszeichnungen für zwei Bonner Produktionen

Foto: Robin Lösch-medienpublikationen.de

Zum Ende der Spielzeit gab es noch einmal richtig gute Nachrichten für die Bonner Theaterszene. So konnten sich gleich zwei Produktionen über renommierte Preise freuen. Der im Rahmen der Hamburger Privattheatertage vergebene Monica-Bleibtreu-Preis ging in der Kategorie „(moderner) Klassiker“ an die „Michael Kohlhaas“-Inszenierung des Euro Theater Central (Foto: Preisverleihung). 2012 erstmals vergeben, genießt der Preis in der Theaterwelt schon jetzt ein hohes Ansehen. Beim „Westwind“-Theatertreffen für junges Publikum durfte sich die städtische Bonner Werkstattbühne über eine Auszeichung des von ihr koproduzierten Stücks „All about Nothing“ freuen. Beide Produktionen werden auch in der kommenden Spielzeit zu sehen sein. -da

Ihr findet Koelner.de auch auf FacebookTwitter und Instagram! Schaut doch mal rein!