Ausgabe August 2017

Pop mit Tiefgang

Philipp Poisel präsentiert „Mein Amerika“

Nach sechseinhalb Jahren brachte Philipp Poisel mit „Mein Amerika“ in diesem Februar ein neues Studioalbum heraus. Foto: Christoph Köstlin

Beim diesjährigen Open-Air-Sommer im SparkassenPark Mönchengladbach folgt ein Höhepunkt dem nächsten. Nach Größen wie Sting, Status Quo und ZZ Top wird nun der bekannte deutsche Singer/Songwriter Philipp Poisel zu Gast sein. Nach seiner Arena-Tour im vergangenen Frühling spielt er dort seine einzige Open-Air-Show in NRW. Der 34-Jährige wird alle Songs seines aktuellen Albums „Mein Amerika“ präsentieren, das Platz eins der deutschen Charts erreichte. Poisel beweist auf ihm den Mut zu einem neuen, noch reiferen Sound, und die erste Singleauskopplung „Erkläre mir die Liebe“ war unlängst für die 1Live-Krone als „beste Single“ nominiert. -ds

Philipp Poisel, Sa 29.7., 19h, SparkassenPark Mönchengladbach, Am Hockeypark 1, Tel. 0221-28 01

Ihr findet Koelner.de auch auf FacebookTwitter und Instagram! Schaut doch mal rein!