Ausgabe August 2017

Großes Finale

Kristian Bezuidenhout
Foto: Marco Borggreve

Den Abschluss der „Brühler Schlosskonzerte“ bildet dieses Jahr wieder das „Haydn-Festival“, das dem österreichischen Komponisten Franz Joseph Haydn (1732–1809) gewidmet ist. Musiker wie Kristian Bezuidenhout, Pavel Serbin (Violoncello) und Lena Neudauer (Violine) präsentieren dabei nicht nur Werke von Haydn, sondern unter anderem auch Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Luigi Boccherini.

„Brühler Schlosskonzerte: Haydn Festival“, 18.8.- 27.8., 20h, Schloss Augustusburg, Tickets unter www.koelnticket.de

Ihr findet Koelner.de auch auf FacebookTwitter und Instagram! Schaut doch mal rein!