Ausgabe November 2017

Kölscher Geburtstag

KultCrossing feiert elfjähriges Bestehen

Foto: KultCrossing gGmbH

Vor elf Jahren gründete die Kölner Lehrerin Christa Schulte gemeinsam mit Verleger Christian DuMont Schütte das Projekt KultCrossing mit dem Ziel, kulturelle Bildung für jeden erreichbar zu machen. Das KultCrossing-Konzept sollte Jugendlichen unabhängig vom sozialen Hintergrund den Zugang zur Kultur bieten, die Persönlichkeitsentwicklung fördern und Einblicke in die Berufswelt eröffnen. Die Rechnung ging auf, denn in den folgenden Jahren kamen unzählige Schüler mit Projekten, Kulturstätten und Kulturschaffenden in Berührung, die sie ohne die Initiative wohl nie kennengelernt hätten.

Ihr findet Koelner.de auch auf FacebookTwitter und Instagram! Schaut doch mal rein!