Ausgabe November 2017

Rettet das Radio Museum

Foto: Karin Lange/Radio Museum

Engagierte Freiwillige betreiben das Radio Museum, in dem es knapp 4.000 Rundfunk- und Tonbandgeräte von den Anfängen der Rundfunktechnik bis in die 80er- Jahre zu bestaunen gibt. Das Museum ist jedoch auf Spenden angewiesen und damit es weiter bestehen kann, werden dringend weitere Förderer gesucht.

Mehr Infos: www.radiomuseum-koeln.de

Ihr findet Koelner.de auch auf FacebookTwitter und Instagram! Schaut doch mal rein!