Ausgabe November 2017

Versunkenes Inselreich

Holiday On Ice präsentiert die neue Eiskunstshow „Atlantis“

Fotos: Morris Mac Matzen

Die wohl erfolgreichste aller Eiskunstshows, Holiday On Ice, eröffnet die Tour 2017/2018 mit einer Hommage an das versunkene Atlantis. Die Zuschauer erwartet Eislaufkunst auf höchstem Niveau und ein großes Entertainment-Erlebnis in über 90 Shows und 13 deutschen Städten.

Der Mythos auf dem Eis

 

Das Inselreich Atlantis ist der Ursprung zahlreicher Legenden und bis heute schürt der Mythos über die versunkene Stadt die Neugier von Wissenschaftlern und Historikern auf der ganzen Welt.

Technische Perfektion

Ein Cast von 35 internationalen Profiläufern, ausgebildet in Eis- und Luftakrobatik, wird Momentaufnahmen aus Leben und Liebe in Atlantis zum Leben erwecken. „Die Legende von Atlantis birgt einen unglaublichen Ideen-Fundus für alle entscheidenden Aspekte einer mitreißenden Live-Show auf Eis: Dramaturgie, Choreografie, Kostüme, Szenerie und Musik“, beschreibt Robin Cousins, Creative Director und Choreograf, seine Faszination an diesem Projekt. „Nicht zuletzt durch die technische Perfektion unserer Läufer wird die Reise in dieses magische Reich über und unter Wasser zu einem einzigartigen Erlebnis für die Zuschauer.“

Ein spektakuläres Erlebnis

Mit Blick auf das nahende 75-jährige Holiday-On-Ice-Jubiläum konzentrieren sich die Produzenten ganz auf Originalität und ihre größte Stärke: Sie wollen ein utopisches Entertainment- Erlebnis erschaffen, das Können und Leidenschaft der Eiskünstler mit allen Mitteln der Bühnenkunst spektakulär in Szene setzt.

23.2., 19.30h; 24.2., 12h, 15.30h, 19h; 25.2., 11h, 14h, 17h, LANXESS arena, www.holidayonice.de

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für die Vorstellung am 25.2.2018 um 14 Uhr.

Ihr findet Koelner.de auch auf FacebookTwitter und Instagram! Schaut doch mal rein!