Ausgabe Dezember 2017

Freiheit und Geheimnis

Sinfoniekonzert 04 des Gürzenich Orchesters

Nicola Benedetti
Foto: Simon Fowler

Ein freiheitlicher Geist ist Dallapiccolas Musik zu eigen. In seinen oftmals heiteren Werken gelingt es ihm, Ausdruck und Konstruktion zu vereinen. So in seinen Variazioni, in denen er Teile seiner Lieder der Befreiung mit Bachs kontrapunktischen Mitteln verarbeitet. Die 3. Sinfonie von Brahms trägt als erste eines postheroischen Zeitalters ein geheimnisvolles Lächeln im Gesicht. Nicola Benedetti und Karl-Heinz Steffens gastieren als Protagonisten des Konzerts erstmals beim Gürzenich-Orchester.

Sinfoniekonzert 04, 10.12., 11h, 11./12.12., 20h, Kölner Philharmonie, Bischofsgartenstraße 1 (Innenstadt)

Ihr findet Koelner.de auch auf FacebookTwitter und Instagram! Schaut doch mal rein!