Ausgabe Dezember 2017

Midori Seiler, Violine; Markus Märkl, Orgel

Midori Seiler
Foto: Maike Helbig

Mit ihrem paradiesischen Spiel widmet sich Midori Seiler mit Concerto Köln Violinkonzerten von Vivaldi (u. a. das „Anna Maria“-Concerto). Zwei der Orgelkonzerte von Händel interpretiert Markus Märkl, der dafür das Cembalo verlässt und die 5394 Pfeifen der Klais-Orgel spielt.

Midori Seiler, Violine; Markus Märkl, 26.12., 18h, Orgel Kölner Philharmonie

Ihr findet Koelner.de auch auf FacebookTwitter und Instagram! Schaut doch mal rein!